Sicherheit

Wir legen besonderen Wert auf Arbeitssicherheit in unserem Unternehmen. Um die Sicherheit dauerhaft zu erhalten nehmen unsere Mitarbeiter regelmäßig an weiterbildenden Seminaren teil.

Der von Moravia angebotene Lehrgang "Sicherung von Arbeitsstellen kürzerer Dauer" ist fester Bestand der Sicherheitsschulung. Der Begriff der "Arbeitsstellen kürzerer Dauer" beschreibt Arbeitsstellen, die ortsgebunden oder beweglich über eine beschränkte Zeit von einigen Stunden betrieben werden. Dabei kann es sich um Tagesbaustellen eines Kalendertages oder um Nachtbaustellen handeln.

Diese Baustellen prägen das Tagesgeschäft vieler Unternehmen die sich beispielsweise mit Fahrbahnmarkierungen beschäftigen. Unter anderem vermittelt das Seminar die unvermeidbaren Rechtsgrundlagen (StVO, RSA, ZTV-SA) und speziell für kurz andauernde Arbeitsstellen geltende Regeln.
Die Fortbildung erfüllt die Ansprüche des MVAs.

Um unseren hohen Sicherheitsstandard zu gewährleisten werden unsere Mitarbeiter mit Arbeitsschutzkleidung von Marlene Enkirch ausgestattet.